Startseite - Verkäuferin für die Pächterfiliale in 81675 München (m/w/d)

Verkäuferin für die Pächterfiliale in 81675 München (m/w/d)

Für unsere Filialen in München - Einsteinstraße 130

Eintrittsdatum

ab sofort

Arbeitsort

München - Einsteinstraße 130

Arbeitszeiten

Teilzeit, Vollzeit

Ansprechpartner​

Recruiting
Torsten Strobl
08458/3279 - 758
torsten.strobl@backstube-wuensche.de

Unser Angebot an Dich:

  • Du erhältst in den ersten Wochen eine fundierte und qualifizierte Einarbeitung
  • Ein attraktives Gehalt nach Qualifikation und Rücksprache
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen und stetig wachsenden Unternehmen
  • Geregelte Arbeitszeiten für Früh- und Spätschicht
  • Kurze Arbeitswege
  • Attraktiver Mitarbeiterrabatt

Deine Aufgaben:

  • Freundliches Bedienen und Beraten der Kunden
  • Kassieren und Abrechnen der Kassen
  • Vorbereitung der Produkte für den Verkauf, wie Z.B. das Backen und Veredeln der Waren
  • Du sorgst für eine ansprechende Thekengestaltung
  • Zubereiten von belegten Brötchen und Snacks
  • Einhaltung der Hygienevorschriften

Was du mitbringst:

  • Du hast Freude beim Bedienen und Beraten
  • Geschick im Gespräch mit Kunden
  • Bereitschaft zur Wechselschicht von Montag – Samstag (Früh ab 05.30 Uhr – und Spätschicht bis 20.30)
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bäckereifach, Einzelhandel, Gastronomie oder als Servicekraft sind von Vorteil
  • Quereinsteiger sind willkommen
*Deine Daten werden im Zuge Deiner Bewerbung in unserem Bewerbungssystem gespeichert und dienen lediglich dem Bewerbungsverfahren. Postalisch zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht von uns nach spätestens 6 Monaten fachgerecht entsorgt. Wünschst Du eine Rücksendung Deiner Bewerbungsunterlagen, so lege bitte Deiner Bewerbungsmappe einen frankierten Freiumschlag bei. Weitere Informationen dazu unter www.backstube-wuensche.de/datenschutz
Willkommen sind bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.

Zusätzliche Aufwendungen wie z.B. Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch etc. werden von uns nicht erstattet. Eventuell angefallene Fahrkosten können per Antrag bei der Agentur für Arbeit erstattet werden.