Der Bundesehrenpreis 2020 für die Backstube Wünsche

+ + + Die wichtigste Branchenauszeichnung für Handwerkskunst und hohe Produktqualität + + +

Wir sind stolz: Die 2. Auszeichnung mit dem Bundesehrenpreis für uns

In Zeiten, wie wir sie aktuell alle durchleben sind positive Nachrichten umso wichtiger. So freut es uns gleich doppelt, dass wir heuer zum wiederholten mal nach 2018, den renommierten Bundesehrenpreis erhalten haben. Der Bundesehrenpreis zählt zu den wichtigsten Branchenauszeichnungen – wir wollen unsere Freude mit euch teilen.

Der Bundesehrenpreis 2020

Schon vor zwei Jahren wurde unsere Backstube Wünsche für Handwerkskunst und hohe Produktqualität ausgezeichnet. Diese beiden Komponenten bilden die Grundlage für die Auszeichnung mit diesem wichtigen Preis. Zugleich ist der Bundesehrenpreis – die höchste nationale Auszeichnung für hochwertige Brot- und Backwaren. Dieser dient als eine Art „Motivationsspritze“ für alle Mitarbeiter und Bäcker, ja das gesamte Team, da der Bäckerberuf mehr und mehr an Wertschätzung gewinnt.

Die Auszeichnung mit dem Bundesehrenpreis 2020 für die Backstube Wünsche

Auch unsere Geschäftsführer Norbert Alberti und Alexander Hippach freuen sich sehr über diese wichtige Auszeichnung, welche es für uns schon zum zweiten mal gibt. Herr Alberti: „Dank unserer hochmotivierten Mitarbeiter, bester Rohstoffe und über 50-jähriger Bäckererfahrung gelingt es uns täglich erstklassige Produkte zu backen. Wir freuen uns natürlich, dass wir zum zweiten Mal die Auszeichnung erhalten haben. Aber noch wichtiger ist für uns, dass wir das Vertrauen unserer Kunden haben – und darauf sind wir stolz. Das motiviert uns jeden Tag aufs Neue, leckere Backwaren zu backen.“ Auch Herr Hippach äußerte sich freudig zum erhaltenen Preis und lobt alle Mitarbeiter für deren Engagement und täglichen Einsatz: „Lebensmittelkompetenz, regionale Verbundenheit und Teamgeist sind und bleiben für uns die wichtigsten Zutaten. Glückwunsch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für diese erneute Top-Leistung.“

Die Medaille zum Bundesehrenpreis 2020

Wie bekommt man eine solch wichtige Auszeichnung überhaupt?

Schon zu Beginn des Jahres gab es Anlass zur Freude. So erhielt die Backstube Wünsche im Februar das „Deutschlandtest“-Siegel für „Exzellente Kundenberatung“ sowie die aussagekräftige Auszeichnung „Begehrteste Bäckereien und Konditoreien 2020″.

Basis für den kürzlich verliehenen Bundesehrenpreis 2020, bilden die Qualitätsprüfungen des Vorjahres durch die DLG e.V. – das ist die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft. In diesem Rahmen wurden der Backstube Wünsche für unsere Produkte insgesamt 44 Gold- und Silbermedaillen verliehen.

Auch der Präsident der DLG, Hubertus Paetow, zeigt sich freudig über diese tolle Auszeichnung für uns: „Wer zum zweiten Mal die höchste Auszeichnung der Ernährungswirtschaft erhält, dokumentiert eindrucksvoll, dass er zu den Spitzenbetrieben in Deutschland zählt und als Genussbotschafter richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Genuss und Geschmack setzt, die andere inspirieren.“

44 x Gold und Silber wurde für unsere Produkte von der DLG verliehen

Was wird geprüft?: Das DLG-5-Punkte Schema

Basis der DLG-Tests sind aktuelle wirtschaftliche Erkenntnisse in der Qualitätssicherung von Lebensmitteln. Im Zentrum stehen sensorischen Analyse der Lebensmittel, wie etwa Aussehen, Geruch, Geschmack
und Konsistenz. Für jedes Produkt wird ein Expertengutachten erstellt. Zudem werden weitere Prüfungen wie Zubereitungsprüfungen (z.B. bei Fertiggerichten), Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische, mikrobiologische und physikalische Tests statt.

Maßgeblich für eine Auszeichnung ist natürlich die Qualität des Endprodukts, welches durch dieBackstube Wünsche zur Prüfung eingereicht wird und der laufenden Produktion entstammt.
Diese DLG-Tests werden durch Experten aus Wissenschaft, Lebensmittelkontrolle sowie der
Lebensmittelindustrie und des Handwerks durchgeführt. Die Produkte werden anonym durch die
Prüfer durchgeführt. So ist eine Neutralität in der Qualitätsbewertung gewährleistet.

Wir freuen uns auf euch und unseren nächsten Beitrag.

Focus F.A.Z.